Nächster Schritt: Kletterkurs im Behindertensektor

Heute kann ich erstmalig in meinen Kletterkurs der VHSplus oder so.

Klettere ich mit behinderten Klettergspänli ist es immer sehr vergnügt, die KlettererInnen sind hochmotiviert und die KletterlehrerInnen im Magnet bestens ausgebildet.

Das Magnet,Niederwangen, steht für eine jahrzehntelange Klettertradition, von einer Halle ist die Kletterei auf deren drei stetig ausgebaut worden.

Das Restaurant ist im ersten Stock, ideal um KlettererInnen fremdzubeobachten. Schickimicki wie eine Aussenwand gehören nicht zum Magnet.

Also wenn ich je aussenklettere, dann auf NATÜRLICHEN einfachsten Routen im Frühjahr oder Sommer. Jetzt ist es mir zu kalt. Schliesslich bin ich ein Sonnenkind.

Kommentar verfassen