750 Jahre von Graffenried in Bern

Dieses Jahr wird dieses umwerfend wichtige Ereignis im Kreise der lieben Familie gefeiert: Die erste Erwähnung dieses würdigen Geschlechts in Bern. Vermutlich ist deshalb unser Alexander v. Graffenried Stapi von Bern.

Ein Platz an den Festlichkeiten ist zu vergeben, es ist meiner, ich brauch in nicht:

  • Aufmüfpfig
  • Frau, nur geboren mit dem Namen
  • Meine beiden Nur-Mädchen heissen ganz anders
  • Feministin
  • Hinkebein
  • Hochbegabt
  • Pfuiiii Pfarrerin
  • Kreativ, ewig diese unangenehmen Überraschungen
  • Reiten statt Golf iiiiiigitt
  • Falscher zukünftiger Wohnsitz
  • Waadt statt Bern
  • Wo ist der Kerker in Schloss Chillon?
  • Eiserne Jungfrau mindestens bis „Vernunft“ einkehrt!

Kommentar verfassen