Die Polizei am Bahnhof Bern hat mir erklärt und ich habe begriffen

Da Rechtsschutzversicherungen zum Alltagsprozedere gehören, sind TäterInnen eifrigstens besorgt, dass diese Branche floriert.

Ein Anwalt hat versagt und nichts getan, was er hätte tun sollen, nämlich das Zivilrecht erledigen. Vielleicht gibt es in der Schweiz noch andere ZililrechtlerInnen, die arbeitswillig sind und ganz zuerst diesen faulen Anwalt und Seinesgleichen zur Rechenschaft ziehen.

Kommentar verfassen