Wuseli und „da geisch abe wie ne heisse Chäs“

Warum, warum bloss ziehe ich immer die Schwarzpeter Karte? Wuseli kam in der obligatorischen Schulzeit im beginnenden Pubertätsalter in die Covidpandemie, Schule zu, Schule offen, damals hat es mich wenig interessiert.

Wuseli hat Lücken, Wuseli ist intelligent, Wuseli ist das Nesthäckchen und einfach nur zum Verwöhnen.

Ich habe die schwarze Karte gezogen, ich werde mit Wuseli lernen.

Keine Ahnung was schneller kommt, dass ich mir die Zunge abgebissen habe oder Abe gange bi, wie ne heisse Chäs. Wie um Gottes Willen, soll ich etwas lehren, wenn Wuseli mich wie ein Sonnenschein anstrahlt?

Kommentar verfassen