Rache ist süss

Heute war der Parkplatz neben mir frei in der Tiefgarage. Also habe ich den Viano genauso unpräzise geparkt, dass sich der Merzfahrer maximal ärgern wird. Nötigung liegt nicht vor. Schafft er es nicht sein Miniwägeli daneben zu parken, parkiert er überirdisch und lernt laufen.

Irrwitz, was mir an körperlicher Zusatzbelastung so mir nichts dir nichts über den Zeitraum von zwei Monaten zugemutet wird und ich arme Sau liege bis 16 Std. pro Tag im Bett.

Ich habe ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben entsprechend meinen Behinderungen gehören Hilfsmittel her, automatische Türen zur Verrichtung von Abfallentsorgung und ein Treppenlift in die Tiefgarage mit automatischen Türen.

Kein Mensch lebt aus Faulheit und gesetzesloser Tollerei der andern auf dem Modus Dauwerüberforderung. Dafür liebe Schweiz und Stadt Bern oder dagegen gibt es ungezählte Hilfsmittel AUCH FÜR MICH.

Kommentar verfassen