Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Mit den KESBEN nicht nur der bKESB, sondern mehreren im Katon Bern wird unerträgliches, stilles Leid über Einzelindividuen gebracht. Da ich viele Jahre in Institutionen gelebt habe, musste ich vor Ort 24 Stunden am Tag zuschauen.

Da ich nie psychisch krank war, war ich bei gesundem Menschenverstand, soweit der nicht durch schulmedizinische Chemie weggepustet wurde. Auf die Haldolabgabe 2021 Februar hatte ich tagelangen Filmriss und Nahtoderfahrung, weil ich mich gegen eine Analvergewaltigung via Erpressung erfolgreich gewehrt hatte.

Analvergewaltigung ist per Gesetz schon heute in der Schweiz verboten.

Erpressung ist verboten, nicht nur nackte Gewalt. Die Erpressung, so lehrt die Geschichte, war erfolgreich: Ich wurde 6 Wochen der Freiheit beraubt mit Zwangschemie via bKESB. Da kann keiner mehr kommen und behaupten, ich sei nicht erpresst worden.

Meine Situation war klar: Entweder lasse ich Analverkehr über mich ergehen oder ich zahle den Preis der Erpressung und da der Erpresser ein Germanistikstudium absolviert hat, war ganz klar, dass er sich sprachlich durchsetzt.

Hallooooo Schweiz, hallooooo unr Unrechtsstaat, der die eigenen Gesetze nicht ernst nimmt.

Jeder macht hier. was er will, nur wenn Schusswaffen misbraucht werden oder Blut geflossen ist oder irgendwo eine Leiche dumm rumliegt, dann bemüht sich der Staat und meistens hat die polizei versagt bei den Ermittlungen, dann sind alles freie BürgerInnen und so blütenweiss ist ihre Weste wie bei den nur allzugut bekannten, prominenten Fällen. Immer hilfreich: Die Verjährungsfrist verstreichen lassen.

Geltende Gesetze durchsetzen und den Kiff zur Seite legen, das könnte in beschwehrliche Arbeit ausarten. – Augen, Ohren, Mund zu und Kopf in den Sand. Offizieller Name: urschweizerische Neutralität ….kleingedruckt: Frauenverachtung.

Glasklar meine Reaktion neulich, als der Exflüchtling einen auf Exotik machte und sich mit nacktem Oberkörper in mein Bettt legt:

Rein hierarchisch ist der in der Schweiz sogar unter einer behinderten Frau, weil nicht einmal christlich. – Das war unendlich oft in den Medien, die christliche Ukraine wurde angegriffen, die Schweiz ist christlich und auch Europa, also sofort helfen.

Woraus zu lernen ist: Nichtchristen und eingebürgerte Schweizer, aussereuropäisch, kann ich als behinderte Schweizerin und Pfarrerin (8-tung christlich) herarchisch unterordnen.

Das ging ganz schnell, geräuschlos und bisher unbemerkt. Die Gegenseite scheint ebenso zu wissen, wie die Hierarchie funktioniert.

Alle Unterdrückten auch in der Schweiz pflegen in der Regel zu überleben und früher durfte der Geringste den letzten Tritt an den Hund weiterreichen. Heute ist das verboten, weil Haustiere viel wertvoller sind als Kinder, Frauen und Behinderte in der Deutschschweiz.

Frauen und Kinder werden in der Schweiz von Ex-Partnern der Frauen ermordert. Jede zweite Woche wird in der Schweiz eine Frau ermordet, sobald es sich um einen erweiterten Suizid handelt, trifft es unmündige Kinder. In Veve hat sich vor wenigen Monaten eine isolierte Familie durch Springen aus der Liegenschaft umgebracht. Die 8 Jährige sog. freiwillig laut Polizei und Gericht, weil sie keine Gewalteinwirkungsspuren aufweist.

Irgendwer sollte die Polizei in der Schweiz mit dem Begriff: Gehirnwäsche bekannt machen. Alle Polizei in der Schweiz immer nur schonend anhalten. Ihrer Ideologien beraubt, sind die Reaktionen nicht absehbar. Also nur schonend bitte. Es handelt sich um schweren Irrtum punkto Neurologie.

Übrigens der einzige Überlebende ist der 15 jährige Junge, der auch gesprungen ist, aber schwerverletzt unten liegen blieb und bis heute überlebt. Wegen seiner Schulung kam alles ins Rollen. Er ging nicht in die öffentliche Schule, was auffiel. Protagonistin KESB und Gendarmerie bzw. Kapo. Oh la la….sind vier gesprungen haben Eltern und ein Kind, also drei nicht überlebt.

Selbstschädigendes Verhalten ist legal. Tierschädigendes Verhalten ist verboten. Welche Rechte, welchen Schutz durch CH-Gesetze haben patriarchal unterdrückte Frauen und deren unmündige Kinder?

Mein erster Ex war fünf Jahre älter, der zweite 19 Jahre. Wenn ich mich patriarchal nicht unterordnen liess, obwohl ich so erzogen wurde, wessen Verdienst ist es? Meiner oder meiner Hirnhälfte, die an einen liebenden und gerechten Gott glaubt? Also beide Hirnhälften gehören mir, die intakte linke und die kaputte rechte……Oliver Sacks, der Neurologe, hat mich neurologisch denken gelehrt.

Das SRF TV ist neurologisch auf den Niveau: Was bringen Strafen bei Straftätern. Nicht einmal Folter, liebe Mona Vetsch, verändert kaputte Neurologie. Also liebe Mona Vetsch, ich prognostiziere schlechte Aussichten für deinen Klischeinvestivagismus. Weil kleine Frau, die klein geblieben ist wegen neurologischen Entscheidungen ihres Gehirns…..genau es handelt sich um diese graue Masse zwischen den nun stabilen Schädelknochen, also die Wissenschaft des Denken, Handelns und Bewegens dieser bei Frauen nur 1.4 kg, die ist ziemlich stur. Was fehlt. was kaputt ist, wird immer fehlen. kann nur in der Blüte des Lebens und nur evtl. kompensiert werden, allen anderslautenden Versprechen zum Trotz: Autobahnen, um einen Bildvergleich zu brauchen, bleiben schnelle Verbingungsstrassen.

Sind meine neurologischen Autobahnen kaputt, baut meine Neurologie Hauptstrassen…..genau. die sind umständlich und viel langsamer.

Danke für dieses selbsterfundene Interview Mona Fetsch oder schreibst du dich mit V?????

Kommentar verfassen