Man erntet, was man gesät hat…..

….sagt die Psychologin in einer alten Folge Nachtcafe, die ich mir angschaut habe.

Momentan ernten viele Menschen weltweit, was Putin gesät hat. Immer, wenn irgendwo irgendein Skanal losbricht denke ich, ob das Putin per Infiltration gesät hat.

Er hasst den Westen seit er denken kann. Im www hat Russland Einfluss genommen. Russland vergiftet irgendwo in der Welt berühmte Disidenten halbm dreiviertel oder ganz. Russland weiss, wann der Westen via Medien hysterisch aufschreit.

Beeindruckt bin ich von Biden. Der geht ruhig seinem Amt nach,, rettet, was zu retten ist, ist völlig unauffällig, unaufgeregt. Der ist ein Gegenspieler. Er kennt das Politgeschäft länger als Putin.

Kommentar verfassen