Gasturbine für Russland in Canada geflickt

Mit einer Sondergenehmigung darf nur diese Turbine zurück nach Russland, um die Gaslieferungen gen Europa zu erhöhen.

Ich werde den Verdacht nicht los, dass Europa sich nochmals in der Lage des Erpressten befindet. Zwei Güter oder mehrere stehen gegeneinander: Die Wirtschaft, die Energie braucht versus Putin verdient wie blöd, wenn er Gas verkaufen kann, was seine Kriegskasse füllt.

Die Ukraine hat von Anfang an immer gebeten, dass der Westen entschlossener gegen Putin vorgeht.

Die Globalisierung hat sowas von erpressbar gemacht. Schon als wir noch Kinder waren, hatten 2WK-Opfer immer gesagt, warum ist alle Kleidung in der Schweiz in China hergestellt.

Das Fest hat also ca. 60 Jahre gedauert und jetzt wird die Rechnung präsentiert für billig, billiger, am billigsten. Keine Generationen hattes solche irren Ansprüche auch punkto Ferien wie die, die den 2. WK überlebt haben. All die Resourcen, die in der relativ kurzen Zeit, nur einige Jahrzehnte verschleudert wurden, es geht nicht auf und wird, falls es doch noch ein Rückblick geben wird in 100 Jahren noch Menschen leben, als Zeit der maximalen Dummheit in die Geschichte eingehen.

Kommentar verfassen