Doris Leuthard und die Weltwoche

Jetzt ist es eine Woche her, dass Nachbarn die Polizei zu Doris Leuthard gerufen haben.

Die Weltwoch springt genüsslichh aufs Zügli auf und lässt mal durch den Fleischwolf drehen. Inhaltlich kommt Null. Liebe SVP, ist das nicht der Permanentvorwurf an euch? Inhaltlich Null, nur mit spitzer Feder, Probleme und Scheinproblemchen anhäufen und nicht was konstruktiv lösen?

Am konstruktivsten sind eure Bauern. Die produzieren was Essbares so oder anders.

Zurück zur schweigenden Alt-Bundesrätin noch voll im Arbeitsleben. leitende Funktion. Dieses Schweigen lässt sich nicht mehr kaschieren und garantiert ist der Blick gegen die Weltwoche nicht verantwortlich für die Schweigsamkeit einer Alt-Bundesrätin: So irre viele Möglichkeiten gibt es nicht, wenn U-Haft die Fakten sind.

Was signalisiert Nur-Schweigen?

Wie immer in der Schweiz gehts um Neutralität. Schweigen signalisiert: D.L. ist neutral.

Neue Erfindung: Die neutrale Ehe!


Politisches Sommertheater Schweiz: Die alte CVP, also die katholische Mitte macht die politischen Probleme, wo sie weltweite Probleme lösen sollte: Wer löst was, wenn nicht die Mitte?

Berset spielt Revolverheld, eine klassische SVP Rolle, Machogehabe a la Western und entert gesperrten Flugraum in Frankreich.

Die SVP macht das, was sie immer tut, sie äuffnet Problemchen. Wir warten gespannt auf deren nächste Initiative. (= könnte Spuren von Sarkasmus enthalten.)

Früher haben wir uns in der Schweiz auf bella Italia und deren politisches Sommertheater gefreut.

Heute gucken wir händeringend jenseits der Grenzen: Wo ist politische Vernunft zu finden: Noch USA, Deutschland und Frankreich in Cohabitation.

Kommentar verfassen