WordPress Blogs haben x-faches externes Back-up

Jeder hat seine Probleme, ich habe meine.

Alle drei Blogs, inklusive Tippfehler, die nicht so schlimm sind, wie ich sie empfinde sind heute Morgen per Back-up gesichert worden. Mein geistiges Eigentum ist gesichert und besteht weiter:

Ich bin viel oder ein Nichts, ich bin evang.-ref. Pfarrerin, Clownin nach dem Weinen, die lächelt und ich schreibe seit Jahren, genau seit 2012 eine Strafpredigt geichtet an die Bernburgerei.

Zeitgleich habe ich mich so enttraumatisiert, Schreiben hilft, dass ich kaum mehr Blogeinträge habe, die ich selbst hinterher nicht verstehe.

Irgendwann kommt des Weges eine Studentin oder KV-Person, die die Tippfehler entfehrt, ohne je den Sinn zu ändern meiner Blogeinträge oder übrigen Texte…. Zeit für Rauchzeichen gen Nordcap. – Hoffentlich sind Nachbars am Einkaufen!

Kommentar verfassen