Psychopharmaka enthemmen, das kann gefährlich sein, besonders für Frauen

Im PZM wird je nach PatientInnegruppen gevögelt, was das Zeug hält.

Psychopharmaka haben neurologische Veränderungenzur Folge. Eine davon ist sexuelle Enthemmung. Wenn der stockkonservative Pfarrer dumm und anzüglich labbert, ist es nicht sein Charakter, überhaupt nicht seine Ethik noch Theologie, es ist Lithium.

Auch legale Drogen führen zu gefährlichen und unverantwortbaren Situationen.

Ohne diese legalen Drogen, ist mein Sexleben dröge, genauso wie ich es haben will. Wenn ich eins will und durchsetze, ists

meine Ruhe.

Kommentar verfassen