Katzenfreunde statt in der Tiefgarage Mauseloch suchen, um schnellen Abgang zu machen

Ich verrat euch was, die Tiefgarage hat Senklöcher, aber keine Mäusefamilien.

Auf die friedensstiftenden Massnahmen habe ich reagiert. Heute bis nach vier Uhr geschlafen. In Friedenszeiten kann ich müde sein und schlaaaaaafen. Schon gestern gabs einen Namischlaf auf der Dachterrasse. Das ist Erholung pur.

Als ich endlich aufwachte, schauten mich drei Jungkatzen interessiert an: Ist alles in Ordnung?

Klar, alles bestens, die Balkone werden winterfest gemacht, die Wachstumsperiode findet ein baldiges Ende und alle getöpferten Schüsseln sind bepflanzt. Ihr Katzen seid schon am Stricken. Das werde ich bald auch tun, das ist Winterarbeit, wenn die Pflanzen ruhen.

Irgendwann im Herbst fahre ich in den Jura, dort ist der Farbwechsel der Bäume sehr schön. Gelbe Lärchenwälder gefallen mir auch. Ich kenne sie vom Graubünden. Das ist etwas weiter weg.

Kommentar verfassen