Stillgelegte Beine brauchen viel mehr Pflege

Wer im entferntesten denkt, stillgelegte Beine gehörten nicht zum menschlichen Körper, der irrt gewaltig:

Typisch Frau habe ich Wasser vermutlich im ganzen Körper v. a. aber im linken, behinderten Bein.

Regelmässige Kletterstunden sind dafür da, dass nicht Kraft in das Bein zurückkehre, sehr wohl aber Funktionalität: Um nicht über diese verdammten Teppichrändern zu stolpern mit meiner Restgehfähigkeit brauche ich Fitness, meine Fitness, nicht irgendeine:

Mache ich einen Oberschenkelhalsbruch, dann gute Nacht: Diesen Winter muss ich Noppensocken a gogo stricken. Sobald mein Parkett nass ist, rutscht der Linke Fuss schlicht WEG. Solange ich fit bin, bleibe ich rechts stehen. Diese Fähigkeit a la Spitzensport gilt es unbedingt zu erhalten. Dann bin ich sicher vor KNOCHENBRÜCHEN MEINEN ULTIMATIVEN FEINDEN.

Merke: CP Knochenbrüche heilen nicht normal, bis der Knochenbruch geheilt ist, dauert es mindestens zweimal bis dreimal LÄNGER. Niemand hat je gesagt, dass CP was für schwache Naturen sei. CP ist eine LEBENSLANGE HERAUSFORDERUNG, eine von vielen, die Menschen treffen können nach dem Lotterieprinzip: Die Frage lautet nicht: Warum ich? sondern: Warum ich NICHT?

Es trifft ein Schicksal, wen es trifft.

Die Ukraine fragt nicht: Warum ich, warum hat es mich getroffen? Sie ist sofort aufgestanden, hat ihr Schicksal akzeptiert und befindet sich im BEFREIUNGSKAMPF.

Sich vom Schicksal befreien, das rausholen, was möglich ist und gefällt, DAS IST IMMER DIE AUFGABE!

Kommentar verfassen